Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Internetseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ok

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Internetseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ok

Racking und De-Racking

Bauteile aus Transportbehältern (Racks) entnehmen oder in der Fertigungszelle in Behältern ablegen: Wie der sensorgeführte Roboter Betriebskosten spart.

Sicheres Greifen reduziert Kosten

Und läuft und läuft und läuft: Transportbehälter müssen in allen Bereichen der Automobilproduktion mit höchster Genauigkeit unterwegs sein. Kosten für Prüfungen und Reparaturen schmälern das Ergebnis. Als Systemlieferant für Karosseriebauer und Endmontage unterstützt sie inos mit Sensor-basierten Lösungen für Racking und De-Racking wirksam beim Reduzieren von Betriebskosten. So unterschiedlich Anforderungen für Racking und De-Racking sind: Dank unserer Sensorsysteme greifen die Roboter sicher zu. Automatisierung höchst verfügbar.

Kontakt

inos Automationssoftware GmbH Support +49 711 686897-00

Mehr Informationen

Roboter und Transportbehälter im optimalen Austausch.

  • Kosten für Prüfungen und Reparaturen entfallen
  • Verfügbarkeit der Systeme steigt

De-Racking

Der Roboter entnimmt mit dem Greifer Teile aus einem Transportbehälter – und weiter geht´s zu Einbau oder Verarbeitung. Damit weder Bauteil noch Box Schaden nehmen, wird der Greifer per Sensortechnologie exakt auf das Bauteil ausgerichtet. Dazu werden Merkmale an den Bauteilen selbst gemessen. Dies können Löcher an der Innenseite einer Türe sein, oder die Außenkontur einer Motorhaube. Über die Merkmale und somit Systemauslegung entscheidet jeweils die Kombination aus Bauteil, Behälter und Greifkonzept.

 

Racking

In einer Fertigungszelle entsteht der Teilbau einer Türe – und ab geht´s ins Rack und zur nächsten Station. Damit dies exakt passiert, müssen je nach Kombination von Bauteil und Rack Merkmale an der Außenstruktur der Box wie individuelle Bauteilaufnahmen vermessen werden. Die inos Racking Lösung bestimmt nicht nur die globale Position des Transportbehälters, sondern verifiziert jeden einzelnen Slot.

Für De-Racking wie Racking kommt Technologie aus der inos G-Sens Serie zum Einsatz:

  • Lasertriangulationssensoren
  • Stereosensoren
  • Einzelne 2D-Monokameras